friendica.ladies.community

POL-OG: Baden-Baden - Durstig und uneinsichtig

Polizeipräsidium Offenburg [Newsroom]
Baden-Baden (ots) - Ein Restaurantbesucher hat mit ordentlichem ´Durst´, gehörigem Sitzfleisch und mangelnder Einsicht am Dienstagabend für einen Polizeieinsatz in einem Bewirtungsbetrieb unweit des Augustaplatzes gesorgt. Dort hatte sich ein ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-DU: Altstadt: Streit um Leistung im Bordell

Polizei Duisburg [Newsroom]
Duisburg (ots) - Ein 34-Jähriger war am Samstag (12. Mai) um 14:15 Uhr mit der Leistung einer Prostituierten im Bordell an der Vulkanstraße nicht zufrieden und nahm sich das Geld zurück. Der Sicherheitsdienst brachte den Mann ins Büro und alarmierte ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

POL-HH: 180420-5. Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Zeit: 20.04.2018, 05:00 Uhr - 05:50 Uhr Ort: 25479 Ellerau, Breslauer Straße Beamte des für Prostitution und Menschenhandel zuständigen Landeskriminalamts 65 haben heute Morgen bei einem 39-jährigen Albaner in Ellerau einen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

BPOLI C: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt.

Bundespolizeiinspektion Chemnitz [Newsroom]
Chemnitz (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell

BPOLI DD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt.

Bundespolizeiinspektion Dresden [Newsroom]
Sachsen: Dresden (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell

BPOLI MD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt.

Bundespolizeiinspektion Magdeburg [Newsroom]
Sachsen-Anhalt: Magdeburg und Dessau (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

BPOLD PIR: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt.

Bundespolizeidirektion Pirna [Newsroom]
Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Pirna, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung – Seehofer-Razzia: Bundespolizei inszeniert martialische Großrazzia gegen Prostitution

Heute, am Mittwoch, 18. 04.2018, führt die Bundespolizei die bislang größte Durchsuchungsmaßnahme seit ihrem Bestehen (2005) durch. Eine Großrazzia gegen ein „Netzwerk der organisierten Kriminalität“ heißt es reißerisch. Doch nicht etwa gegen kriminelle Machenschaften bei Zinsmanipulationen und illegalen Finanztransaktionen in deutschen Großbanken, nicht gegen Geldwäsche, die nach UN-Angaben mittlerweile bis zu fünf Prozent des weltweiten …

"Pressemitteilung – Seehofer-Razzia: Bundespolizei inszeniert martialische Großrazzia gegen Prostitution" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-CE: Celle - Taxifahrer attackiert

Polizeiinspektion Celle [Newsroom]
Celle (ots) - Am frühen Montagmorgen ließen sich drei Fahrgäste von einem Etablissement in Celle zu einem Campingplatz am Stadtrand bringen. Die Männer wiesen den 69 Jahre alten Taxifahrer an zu warten, da sie angeblich Geld holen wollten. Kurz ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Abolitionistische Rosstäuscherei und Dummenfang

In Frankfurt findet am 23. April 2018 ein Kongress „Zukunft Rotlicht“ statt. Prostitutionsgegner fordern die Stadt Frankfurt auf, den Veranstaltern den Mietvertrag zu kündigen. Dazu nimmt Doña Carmen e. V., Verein für die sozialen und politischen Rechte von Prostituierten, wie folgt Stellung: 1. Es scheint in Frankfurt/Main neuerdings immer mehr Mode zu werden, nicht genehme …

"Abolitionistische Rosstäuscherei und Dummenfang" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta [Newsroom]
Cloppenburg/Vechta (ots) - Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta vom 29.03 - 30.03.2018 Körperverletzung in Vechta Am 30.03.2018 kommt es gg. 07:00 Uhr vor einem Etablissement in Vechta (Industriegebiet) zu einer körperlichen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Fachberatungsstellen: Unterwerfung unter Regierungskurs schreitet immer schneller voran

Das Bündnis der Fachberatungsstellen für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter e.V. (bufas), ein Dachverband von bundesweit 24 Projekten und Beratungsstellen für Prostituierte, versinkt immer tiefer im Sumpf der Akzeptanz des so genannten „Prostituiertenschutzgesetzes“. Als Doña Carmen e.V. dem bufas vor einem Jahr kritisierte, auf Regierungslinie einzuschwenken und sich für die „alternative“ Umsetzung dieses unsäglichen Gesetzes stark zu …

"Fachberatungsstellen: Unterwerfung unter Regierungskurs schreitet immer schneller voran" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

„Frankfurter Meeting Prostitution“ – Freitag, 1. Juni 2018

Programm Frankfuter Meeting Prostitution – Freitag, 1. Juni 2017 Frankfurt Meeting Prostitution

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

„Frankfurter Meeting Prostitution“ – Freitag, 1. Juni 2018

EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchten wir Sie einladen zu dem von Doña Carmen e.V. initiierten „Frankfurter Meeting Prostitution“ Freitag, 1. Juni 2018 10:00 Uhr – 18:00 Uhr Nach Auskunft des Karlsruher Bundesverfassungs-gerichts wird noch in diesem Jahr über die von Doña Carmen e. V. initiierte Verfassungsbeschwerde gegen das …

"„Frankfurter Meeting Prostitution“ – Freitag, 1. Juni 2018" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-SI: Einbruch in Etablissement live übertragen / Sprintende Polizeikommissare schneller als Einbrecher

Hilchenbach (ots) - Beamte der Polizeiwache Kreuztal konnten in der Nacht zu Mittwoch zwei Einbrecher nach kurzer Verfolgung vorläufig festnehmen. Während einer der fliehenden Einbrecher von einem jungen Polizeikommissar direkt zu Boden gebracht ...

POL-OG: Offenburg - Frust abgebaut

Offenburg (ots) - Weil sie aufgrund ihrer Alkoholisierung keinen Einlass in einen Rotlichtbetrieb in der Industriestraße bekamen, beschädigten vier abgewiesene Besucher parkende Autos vor dem Etablissement. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ...

„Prostituiertenschutzgesetz trägt Handschrift der Polizei“

Am 15. März 2018 beteiligte sich Dona Carmen e.V aus Anlass des „Internationalen Tags gegen Polizeigewalt“ an einer Kundgebung an der Frankfurter Hauptwache. Hier der Redebeitrag von Dona Carmen: Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, unsere Organisation – der Verein Doña Carmen e.V. – tritt ein für die sozialen und politischen Rechte von Frauen in …

"„Prostituiertenschutzgesetz trägt Handschrift der Polizei“" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

„Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung respektieren – Weg mit dem ProstSchG!“

Am 7. März 2018, dem Vortag des Internationalen Frauentags, beteiligte sich Dona Carmen e.V. in Marburg an der Demonstration unter dem Motto „MY BODY MY CHOICE – OUR* RIOTS OUR* VOICE”. Über 200 Teilnehmer/innen hörten den Redebeitrag von Dona Carmen: Liebe Kolleginnen und Kollegen, Selbstbestimmung und rechtliche Gleichbehandlung von Frauen, keine Diskriminierung und keine …

"„Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung respektieren – Weg mit dem ProstSchG!“" weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-LDK: - Überfall am Bahnhof in Haiger - Im Bordell bestohlen / gibt es weitere Opfer? - Unfallfahrer flüchtet / Polizei fahndet nach weißem Pkw -

Dillenburg (ots) - -- Haiger: Angriff am Bahnhof zielt auf Handy und Geldbeutel / Zeugen gesucht - Nach dem Überfall auf einen 19-Jährigen am Haigerer Bahnhof bittet die Dillenburger Polizei um Mithilfe. Am Montagabend (12.03.2018), zwischen 21.00 ...

LPI-EF: Aufgebrachter Gast aus Nachtclub landet im Krankenhaus

Erfurt (ots) - Heute Morgen, gegen 02:20 Uhr, wurde die Erfurter Polizei zu einem Erfurter Nachtclub gerufen. Ein Gast weigerte sich das Etablissement zu verlassen. Der aufgebrachte 32-jährige Mann stieß einen Fernseher um und trat einen Mann vom ...
neuer älter