friendica.ladies.community

Sexarbeiter-Protest erreicht Hessischen Landtag:

FDP fragt nach Zuständigkeit des ‚Sozialpsychiatrischen Dienstes‘ für die gesundheitliche Zwangsberatung von Sexarbeiter*innen Am 5. November 2021 hat der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Yanki Pürsün, dort eine ‚Kleine Anfrage‘ eingebracht. Im Anschluss an eine Protestaktion von Doña Carmen e.V. vor dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises geht es in der FDP-Anfrage um inquisitorische Verhörpraktiken …

„Sexarbeiter-Protest erreicht Hessischen Landtag:“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Nach Doña-Carmen-Protest in Gelnhausen:

Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises gesprächsbereit Die von Doña Carmen e.V. initiierte Protestaktion vor dem Gesundheitsamt in Gelnhausen (vgl. https://www.donacarmen.de/sexarbeiterinnen-protestieren-vor-gesundheitsamt-des-main-kinzig-kreises/), mit der inquisitorische Verhörtechniken im Rahmen der „gesundheitlichen Beratung“ von Sexarbeiter*innen nach § 10 Prostituiertenschutzgesetz angeprangert wurden, hat gefruchtet. Sowohl der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamts, Herr Lattka, als auch der Leiter des Amts, Herr Dr. …

„Nach Doña-Carmen-Protest in Gelnhausen:“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-AA: Ostalbkreis: In Schulgebäude eingebrochen - Wer wurde gefährdet? - Mit Machete unterwegs? - Fahrzeuge mutwillig beschädigt - Widerstand gegen Polizeibeamte - Sonstiges

Polizeipräsidium Aalen [Newsroom]
Aalen (ots) - Aalen: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt Schwere Verletzungen im Kopfbereich zog sich ein 25 Jahre alter Pedelec-Fahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Gegen 21.40 Uhr befuhr er die Bahnhofsunterführung in Richtung ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
#link

POL-NK: Körperverletzungsdelikt, Sachbeschädigung sowie Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte

Polizeiinspektion Neunkirchen [Newsroom]
Neunkirchen (ots) - Am Morgen des 12.11.2021 ereignete sich in einem Neunkircher Bordell ein Körperverletzungsdelikt z.N. eines Mitarbeiters. Durch die vier männlichen Täter wurde vor Eintreffen der Polizei die Flucht ergriffen. Während der ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell
#link

HZA-BS: Illegal im Bordell und auf der Straße

Hauptzollamt Braunschweig [Newsroom]

Image/photo
Braunschweig (ots) - Illegaler Aufenthalt von Prostituierten und Fernfahrer in Südniedersachsen durch den Göttinger Zoll festgestellt. Zwei ostasiatische Prostituierte wurden am 03. November 2021 bei einer gemeinsamen Kontrolle des Zolls mit dem ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Hauptzollamt Braunschweig, übermittelt durch news aktuell
#link

Blackout in Berlin (II):

TEIL II: „Sexwork 3.0“ Wer mit dem Slogan „Nicht ohne uns über uns“ reklamiert, man möge nicht über die Köpfe von Sexarbeiter*innen hinweg, sondern nur im Dialog mit ihnen über sie entscheiden, der sollte auch etwas Gehaltvolles zu sagen haben. Das kann man jedoch von Martyra Pengs Buch „Sexwork 3.0 – und wie wir Zwangsprostitution …

„Blackout in Berlin (II):“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Blackout in Berlin (II)

„Sexwork 3.0“ – Die reaktionäre Utopie einer totalen Online-Überwachung von Prostitution Wer mit dem Slogan „Nicht ohne uns über uns“ reklamiert, man möge nicht über die Köpfe von Sexarbeiter*innen hinweg, sondern nur im Dialog mit ihnen über sie entscheiden, der sollte auch etwas Gehaltvolles zu sagen haben. Das kann man jedoch von Martyra Pengs Buch …

„Blackout in Berlin (II)“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-HH: 211027-3. Vollstreckung zweier Haftbefehle nach Verdacht der Zwangsprostitution und Zuhälterei

Polizei Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Zeit: 27.10.2021, 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Rothenburgsort, Marckmannstraße und Hamburg-Billstedt, Hauskoppel Beamte des Dezernats für Milieudelikte (LKA 65) haben heute Morgen zwei 30- und 35-jährige Deutsche verhaftet, denen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
#link

POL-REK: 211022-1: Polizei stellt Falschgeld und Drogen sicher

Polizei Rhein-Erft-Kreis [Newsroom]
Brühl (ots) - Fahrer und Prostituierte mit falschen Fünfzigern bezahlt Polizisten haben an Donnerstagabend (21. Oktober) mehrere falsche Banknoten sowie Cannabis sichergestellt. Der aufmerksame Fahrer (56) eines Dienstleisters rief gegen 18 Uhr ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
#link

Sexarbeiterinnen Protest am 14.10.2021

Sexarbeiterinnen protestieren vor dem Gesundheitsamt Gelnhausen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Sexarbeiterinnen protestieren vor Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises

Mit einer Protestkundgebung haben Sexarbeiter*innen am Donnerstag, den 14.10.2021, in Gelnhausen vor dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises ihren Unmut und ihre Wut bekundet über aufdringliche und inquisitorische Verhörpraktiken des MKK-Gesundheitsamts gegenüber Sexarbeiter*innen. Seit Einführung des Prostituiertenschutzgesetzes im Jahr 2017 sind regelmäßig zu wiederholende, obligatorische Gesundheitsberatungen Voraussetzung für die Ausübung des Berufs Prostitution. Diese Beratungspflicht räumt Mitarbeiterinnen …

„Sexarbeiterinnen protestieren vor Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Brief an Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

An Herrn Wolfgang Lenz Sehr geehrter Herr Wolfgang Lenz, als Vertreterin des Vereins Doña Carmen e. V….. Hier weiterlesen: Brief an GA. MKK

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Gesundheitsamt missbraucht Beratung

Inquisitorische Verhörtechniken gegenüber Sexarbeiterin – Amtsleitung schweigt dazu. Es reicht! Seit 2017 sind Sexarbeiter*innen gemäß § 10 Prostituiertenschutzgesetz verpflichtet, sich in regelmäßigen Abständen einer „gesundheitlichen Beratung“ zu unterziehen. Nur unter dieser Bedingung ist ihnen die Ausübung des Berufs Prostitution erlaubt. Als wäre der Zwang zu gesundheitlicher Beratung nicht schon schlimm genug, erklärt man im Main-Kinzig-Kreis …

„Gesundheitsamt missbraucht Beratung“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbruch in Bordell

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis [Newsroom]
Bergisch Gladbach (ots) - Am Donnerstag (07.10.) brachen unbekannte Täter zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr in ein Etablissement in der Romaneyer Straße im Stadtteil Hebborn ein und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Ob etwas entwendet wurde, ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
#link

"ttt - titel thesen temperamente" (NDR) am Sonntag, 26. September 2021, um 23.10 Uhr im Ersten

ARD Das Erste [Newsroom]

Image/photo
München (ots) - Die geplanten Themen: "Jung, besorgt, abhängig" - Die junge Generation und die Wahl Ronja Ebeling (25) hat genug davon, dass die im wahrsten Sinne "Alt"-Parteien die Anliegen der jungen Menschen ignorieren und Entscheidungen ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

POL-BN: Swisttal/Meckenheim/Bonn: Mehrere Polizeibeamte bei Widerstandsdelikten verletzt

Polizei Bonn [Newsroom]
Swisttal, Meckenheim, Bonn (ots) - Am vergangenen Wochenende (18.-19.09.2021) registrierte die Bonner Polizei in ihrem Zuständigkeitsbereich vier Widerstandsdelikte. Eine Polizeibeamtin und zwei -beamte wurden dabei verletzt. In der Nacht zu ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
#link

PP Ravensburg: Bilanz des Polizeipräsidiums Ravensburg zum Sicherheitstag am 17.09.2021

Polizeipräsidium Ravensburg [Newsroom]
Ravensburg (ots) - Am vergangenen Freitag, 17.09.2021, fand der vierte länderübergreifende Sicherheitstag zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum statt, an welchem auch das Polizeipräsidium Ravensburg beteiligt war. Etwa 120 ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell
#link

POL-H: Hannover-Stöcken: 53-jährige Prostituierte tot aufgefunden

Polizeidirektion Hannover [Newsroom]
Hannover (ots) - Am Sonntagabend, 19.09.2021, ist eine Frau in ihrer Wohnung durch einen Nachbarn tot aufgefunden worden. Die Gesamtumstände vom Auffinden der Leiche lassen auf eine Fremdeinwirkung schließen. Nach bisherigen Erkenntnissen des ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell
#link

Erfolg für Prostitutionsmigrantin:

Sozialhilfe im Eilverfahren bewilligt! Eine seit vielen Jahre in Deutschland tätige Sexarbeiterin erhält aufgrund eines Urteils des Sozialgerichts Frankfurt die ihr vom örtlichen Sozialamt verweigerte Sozialhilfeleistung nach SGB XII. Frau T. hat ihre Wurzeln in der Dominikanischen Republik und hat die spanische Staatsangehörigkeit. In einem von Doña Carmen e.V. unterstützen Eilverfahren vor dem Sozialgericht Frankfurt …

„Erfolg für Prostitutionsmigrantin:“ weiterlesen

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

Doña Carmen e.V. – Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten

POL-SL: Zielfahnder nehmen Zuhälter im Landkreis Neunkirchen fest/28-Jährigem drohen 12 Jahre Haft

Landespolizeipräsidium Saarland [Newsroom]
Saarbrücken (ots) - Am vergangenen Wochenende gelang es Zielfahndern des Landespolizeipräsidiums (LPP), einen 28-jährigen Rumänen festzunehmen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung und ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Landespolizeipräsidium Saarland, übermittelt durch news aktuell
#link
neuer älter